Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG:

Michael Angelo Dienstleistungen
Schmidbartlanger 1
80939 München


Telefon: 089 - 354 34 41
Telefax: 089 - 354 35 31
Mobil: 0177 - 354 34 41


E-Mail: mail@michael-angelo.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Geschäftsbedingungen:

1. Turnus/Kündigung

Dieser wurde mit Ihnen mündlich oder schriftlich vereinbart. Die Kosten für die einfache Glasreinigung bleiben für mindestens 1 Kalenderjahr konstant. Die mit Ihnen vereinbarten Termine werden ab der ersten Reinigung von uns für das restliche Jahr geplant. Diese teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit.
Bei einer nicht schriftlich vereinbarten Reinigung gilt der erste Durchführungstermin als Vertragsbeginn. Die Vertragsdauer beläuft sich bis zum Jahresende und verlängert sich jeweils um ein Kalenderjahr, falls der Vertrag nicht bis zum 30. Sept. des laufenden Jahres gekündigt wird. Die Kündigung bedarf der Schriftform.
Geschäftsaufgabe, Inhaberwechsel oder sonstige Veränderungen in seinem Geschäftsbereich hat der Kunde unverzüglich schriftlich anzuzeigen; hierdurch wird das Vertragsverhältnis jedoch nicht aufgelöst. 


2. Angebot / Kostenvoranschlag

Mündliche Angebote ohne vorherige Besichtigung des Objekts, sind Kostenlos. Bei Besichtigungstermin werden mind. 10% vom Auftragswert berechnet und maximal € 60,- zzgl. MWSt.. Sofern es zum Auftrag kommt, werden diese Kosten verrechnet. Ein Kostenvoranschlag wird generell mit 10% des Auftragswertes berechnet, falls der Auftrag nicht innerhalb 3 Monaten erfolgt. Dies gilt auch bei telefonischem Auftrag/ Anfrage für einen Kostenvoranschlag und bedarf nicht des schriftlichen Einverständnisses des Kunden. Die telefonische Mitteilung, dass der Kostenvoranschlag kostenpflichtig ist, berechtigt die Berechnung nach erfolgtem Kostenvoranschlag.


3. Unregelmäßige Reinigung

Die unregelmäßige Reinigung wird nach persönlicher bzw. telefonischer (Fax) Vereinbarung durchgeführt. Die Kosten können bei jeder Reinigung unterschiedlich sein. Längere Wartezeiten sind nicht auszuschließen. Die Kosten belaufen sich auf mindestens € 50,00 zzgl. eventuell anfallender Anfahrtskosten und Mehrwertsteuer.


4.Einfache Reinigung

Die einfache Fensterreinigung enthält keine Kosten für Fein-, Grundreinigungs- oder Baureinigungsarbeiten.
Die einfache Rahmenreinigung enthält keine Kosten für Fein-, Grundreinigungs- oder Baureinigungsarbeiten.
Die einfache Teppich und Polsterreinigung enthält keine Grundreinigung und Fleckenbehandlung.
Die einfache Unterhaltsreinigung enthält keine Grundreinigungs-. und Baureinigungsarbeiten oder zusätzliche nicht vertraglich vereinbarte Tätigkeiten.
Alle Tätigkeiten, die nicht der einfachen Reinigung entsprechen, werden zusätzlich berechnet.


5. Vorbereitung

Die zu reinigenden Flächen müssen ab -, frei- bzw. leergeräumt, Rollos hochgezogen sein. Aus Haftungs- und Zeitgründen sind Räumarbeiten nicht in den Kosten für die Reinigungsarbeiten enthalten. Sollten wir diese in Ausnahmefällen dennoch übernehmen, werden sie gesondert in Rechnung gestellt.

6. Nichteinhaltung des Auftrages 

Der Kunde ist grundsätzlich zu einer Mitwirkung bei Durchführung des Auftrages verpflichtet. Sollte der Auftragstermin aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, nicht eingehalten werden können, so ist der Kunde verpflichtet, den vereinbarten Werklohn für diesen Auftrag zu bezahlen.
Sagt der Kunde vier Wochen vor dem Termin diesen aus dringenden Gründen ab, so räumt der Unternehmer einen Ausweichtermin ein. Sollte allerdings auch bei diesem Termin eine Auftragsdurchführung aus Gründen, die in der Sphäre des Kunden liegen, nicht durchgeführt werden können, so erfolgt eine Rechnungsstellung über die Auftragssumme, es sei denn, es kann zu diesem Termin ein anderer Kunde aufgenommen werden. Bei Unterhaltsreinigung an mehreren Tagen in der Woche ist eine Terminverlegung nicht möglich.
Sollte der Kunde zu einem vereinbarten Termin nach 30 Minuten noch nicht erschienen sein, gilt dieser Termin als nicht eingehalten. Sollte zu einen vereinbarten Bodenreinigungstermin die Flächen nicht leergeräumt sein gilt dieser Termin als nicht eingehalten.
Berechnet wird in beiden Fällen die geplante Arbeitszeit.
Nicht vorher abgesprochene minimierte Teilaufträge, werden in den vollen Umfang (nach Auftragsbestätigung, auch mündlich) abgerechnet.
Aufgrund der Unvorhersehbarkeit witterungsbedingter Einflüsse kann eine Terminabsage durch den Kunden aus witterungsbedingten Gründen nicht erfolgen, da andernfalls eine koordinierte Planung turnusmäßiger Reinigungen nicht möglich wäre.

7. Anfahrt

Die Anfahrt (Teilwegegeld) wird mit mindestens € 10,00 berechnet, jedoch nicht mehr als € 1,00 pro km An- und Abfahrt. Bei mehreren Turnuskunden in einem Gebiet wird die Anfahrt aufgeteilt bzw. in Einzelfällen nicht berechnet.

8. Kundenrisiko / Reklamationen

Defekte Fenster werden grundsätzlich nicht geöffnet bzw. nicht gereinigt. Sind defekte Fenster nicht kenntlich gemacht, oder werden wir nicht darauf hingewiesen, können Schäden, die auf das Öffnen und schließen des Fensters zurückzuführen sind, nicht reklamiert werden. Rollos, die nicht geöffnet sind und von uns in Ausnahmefällen geöffnet und dabei beschädigt werden, sind nicht reklamierfähig. Bei Teppichen, die nicht ordnungsgemäß verlegt und verklebt sind und nach dem trocknen Falten bekommen, trägt der Auftraggeber das Risiko. Nicht reklamiert werden können Flecke, die nicht wasserlöslich sind oder Laufspuren auf Teppichen. Bei Teppichen, die bereits gereinigt oder fleckenbehandelt worden sind, können Verfärbungen nicht reklamiert werden. Der Auftrag muss in diesen Fällen trotzdem - wie vereinbart - in vollem Umfang beglichen werden. Das Unternehmen kann hierfür nicht haftbar gemacht werden.

9. Schäden

Bearbeitungs- und durch das Unternehmen verursachte Sach- oder Personenschäden werden von uns getragen. Ebenfalls wird bei Schlüsselverlust in vollem Umfang für das Auswechseln der Schlösser gehaftet. Bei Gegenständen, die vom Kunden nicht weggeräumt oder abgedeckt wurden, liegt die Haftung beim Auftraggeber bzw. dessen Mitarbeiter oder Bevollmächtigten.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

10. Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen mussten erstellt werden, da es immer wieder Missverständnisse gab; sie werden von uns grundsätzlich eingehalten. Hierbei spielt die Dauer einer guten Zusammenarbeit eine entscheidende Rolle. Wir werden Ihnen stets eine zuverlässige und gründliche Dienstleistung bieten und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.